Elbeausklang - Kutterwanderfahrt in den Herbstferien

Bevor alle Boote über den Winter in Schuppen und Hallen bis zum Frühjahr verschwinden, gehen wir noch einmal auf Tour:

Von Hamburg (Blankenese) bis Hamburg (Insel Neuwerk im Wattenmeer vor Cuxhaven) und wieder zurück - wenn der Wind es zulässt. Die Unterelbe ist ein faszinierendes Segelrevier und gerade für Boote mit wenig Tiefgang - wie unsere Jugendkutter - eröffnen sich viele Möglichkeiten, die größeren Booten auf Grund der Gezeiten oft verwehrt bleiben.
Städte wie Stade, Glückstadt oder Cuxhaven, aber auch gemütliche, kleine Häfen, die früher wichtige Umschlagplätze für Erzeugnisse des Umlandes auf dem Weg Richtung Hamburg waren, werden wir je nach Wetter und Lauf der Tide anlaufen.
Beim Schein der Petroleumlampen wird es unter unserem Persenning abends richtig gemütlich - und auch im Herbst noch nicht zu kalt für ein ganz besonderes Erlebnis im Takt von Ebbe und Flut.

Wir freuen uns auf Dich!


Auf unserer Google+-Seite gibt es aktuelle Statusmeldungen von den Kuttern bzw. weitere Bilder zum Lust bekommen.

Hier klicken: Link zu unserer Google+-Seite

Termine und (vorläufige) Fahrtroute:
ID Start Ende Startort Zielort
KT5 13.10.2019 1910.2019 Hamburg
Hamburg

Start-/Zielhäfen unter Vorbehalt!

Teilnahmebeitrag: 240,-€/200*,-€**
10% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 28.02.2018

Altersgruppe: 13 - 18 Jahre
Anmeldestart: sofort
* ermäßigt fürTeilnehmer von KT1, 2, 3 und/oder 4 in den Sommerferien 2019
** inklusive Unterkunft, Verpflegung, Programm; exklusive An-/Abreise

Anmeldeunterlagen