Saisonauftakt - Segelwanderfahrt auf der Mittelelbe

Zu Beginn der Segelsaison bieten wir in den Hamburger Himmelfahrtsferien eine Wanderfahrt mit den ROBINSON-Jollen auf der Elbe an. Mit Sack und Pack treffen wir uns am Startort im Wendland und segeln die Elbe hinab Richtung Hamburg. Während der Fahrt lernen alle Teilnehmer den Umgang mit den Booten und können und sich mit den notwendigen Vorschriften für das Segeln auf der Elbe vertraut machen. Wir werden alles, was wir zum Leben brauchen, in den Booten mitnehmen, so dass wir völlig unabhängig durch die Wildnis segeln können. Gegen Abend suchen wir einen Platz für unser Biwak am Flussufer. Das Biosphärenreservat Elbtalaue bietet erstaunlich viel „Wildnis“ mit Seeadlern, Fischreihern und Bibern mitten in Deutschland. Sieben Tage Wanderfahrt und Zelten am Ufer der Elbe fernab der Zivilisation erwarten Dich!
Diese Fahrt richtet sich an alle, die gern draußen in der Natur sind. Wir werden uns mit den jeweiligen Bedingungen - Wind, Wetter, Gegebenheiten am Übernachtungsplatz... - auseinandersetzen. Gerade diese Notwendigkeiten werden die Fahrt zu einem einmaligen Erlebnis machen, denn ohne die Annehmlichkeiten der Zivilisation wird sich auf dieser Wanderfahrt ein ganz eigener Rhythmus in der Gruppe einstellen, der es möglich macht, die Umwelt viel intensiver wahrzunehmen.


* für Teilnehmer aus der PLZ-Bereichen 21037 und 21039 über das Kooperationsprojekt Deichprogramm21037 auf Antrag

** inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm, exkl. An-/Abreise zum Start-/Zielhafen

Termin: 06. - 12. Mai 2018
Teilnahmebeitrag: 280/220*€**
Altersgruppe: 10 - 15 Jahre
Anmeldestart: sofort
 

Anmeldeunterlagen