Die letzten Helden - Segelkurse in den Herbstferien

Seit 1987 führt das Haus Warwisch jedes Jahr in den Hamburger Sommerferien erfolgreich Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene durch.Zum fünften Mal bieten wir diese Möglichkeit auch wieder für die Herbstferien an. Es ist zwar nicht mehr ganz so warm wie in den Sommerferien, dafür ist in der Regel der Wind besser!

Gesegelt wird an fünf Tagen - vormittags beziehungsweise nachmittags - mit den hauseigenen ROBINSON-Jollen. Vier bis fünf Kinder segeln dabei gemeinsam mit einem Gruppenleiter in einem Boot und erlernen so spielerisch die Kunst des Segelns.

Am Ende beherrschen alle Kinder die gängigen Seemannsknoten, ein wenig Segeltheorie und natürlich den Umgang mit den Booten einschließlich des Auf- und Abriggens (Auf- und Abbau der Masten und Segel). Der Spaß kommt dabei ganz sicher nicht zu kurz und so wird der Segelkurs zu einem spannenden Ferienabenteuer, das hoffentlich Lust auf mehr macht.

"Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!" - Dieses Motto gilt beim Segeln ganz besonders. Oft ist das Wetter im Oktober aber noch sehr schön. Kein Grund also, sich vom Segeln im Spätherbst abhalten zu lassen!

Termin:

RK5: 08. - 12. Oktober 2018 10-12.30 Uhr

RK6: 08. - 12. Oktober 2018 14-16.30 Uhr 

Teilnahmebeitrag: 35,-€
Altersgruppe: 9 - 15 Jahre
Anmeldestart: 01.08.2018
 

Teilnahmebedingungen