Fahrradtour durch die Vier- und Marschlande

 

Programmdauer:

Je nach individueller Absprache 3-8 Stunden mit Besichtigungen und Pausen

 

Preis:

20,-€/Stunde zzgl. 2,-€/Teilnehmer

sowie ggf. Eintrittspreise

 

Anmerkungen:

 

Zur Durchführung empfehlen wir, eigene Fahrräder mitzubringen. Das Leihen von Rädern bei einem Fahrradverleih ist aber grundsätzlich auch möglich.

Ihr möchtet die Umgebung vom Haus Warwisch und die Sehenswürdigkeiten der Vier- und Marschlande kennen lernen? Dann führen wir Eure Gruppe gern mit dem Fahrrad durch den Gemüsegarten Hamburgs und besuchen gemeinsam z.B. das Freilichtmuseum Rieckhaus, Hamburgs ältestes Bauernhaus oder die KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Auf dem Weg machen wir an verschiedenen Punkten Halt und geben einen Überblick über die Vier- und Marschlande als altes Kulturland, die frühere und gegenwärtige Nutzung, die Natur der Umgebung, die Landschaft im Wandel durch die Elbe und vieles mehr. Die vorwiegend flache Landschaft eignet sich ideal, um mit dem Rad zu erkundet zu werden. Wir raten Gruppen daher immer, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen und mit eigenen Fahrrädern anzureisen.